Alles aus einer Hand!

Alles aus einer Hand

Bei uns sind Sie gut aufgehoben. Der ASB gehört zu den wenigen karitativen Verbänden, die in der Lage sind, eine vollständige Abdeckung aller sozialen Dienstleistungen anbieten zu können.

Von der Beratung, über Haushaltshilfen, Transporte, Wohnanlagen bis hin zur stationären Pflege. Wir begleiten und helfen Menschen in allen Lebenslagen.

Neuigkeiten

Wohnpark "Adlerstraße" freie Wohnung ab dem 01.09.2015

Freie Wohnung im Wohnpark "Adlerstraße"

Ab dem 01.09.2015 wird im Wohnpark "Adlerstaße" eine Wohnung frei.

Es handelt sich hierbei um die Wohung Nr. 8 im 2. Obergeschoss, mit einer Gesamtwohnfläche von 61,00 m2 und 7,6 m2 Gemeinschaftsfläche.
Die Wohung verfügt über 2 Zimmern, mit Einbauküche, Balkon und Bad (siehe Grundriss).
Zur Wohung gehört ein Abstellraum, der sich gegenüber der Wohung befindet.

Die monatlichen Kosten für die Wohnung betragen:
Mietpreis: 690,00 €
NK-Pauschale: 190,00 €
TG Stellplatz: 80,00 €
ASB Grundservice: 151,27 €

Die Mietkaution beträgt zwei Monatsmieten.


Für weitere Informationen bzw. einen Besichtigungstermin, steht Ihnen Fr. Sonja Gramatzki unter Tel: 0711 / 95 48 48 88 gerne zur Verfügung.

Nähere Informationen zu unserer Wohnanlage "Adlerstraße" finden sie auf der Hompage im Bereich Bereutes Wohnen.

Sommerfest in der Seniorenresidenz "Hohentwiel"

Sommerfest in der Seniorenresidenz "Hohentwiel"

Der Wettergott war uns nach anfänglichem Regen doch noch wohlgesonnen und die Sonne strahlte.
Zum traditionellen Sommerfest mit Flohmarkt und "Tag der offenen Tür" lud der ASB Region Stuttgart am Samstag den, 27.06.2015 in die Seniorenresidenz "Hohentwiel" ein.

Für das leibliche Wohl wurde mit gegrillten Steaks, Würstchen und Kartoffelsalat gesorgt.
Das SSB-Blasorchester umrahmte unser Sommerfest musikalisch und wer wollte konnte sich den Nachmittag mit Kaffee und Kuchen versüßen.

Die Interessenten hatten die Möglichkeit an den Hausführungen teilzunehmen und wurden über das Betreute Wohnen informiert.

Für die Bewohner und Angehörigen war es ein fröhlicher Tag an dem auch die Mitarbeiter des ASB viel Freude und Spaß hatten.

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

Sommerfest im Seniorenzentrum "An der Lauter"

Sommerfest im Seniorenzentrum "An der Lauter"

Am Freitag, den 12.06.2015 fand im Seniorenzentrum "An der Lauter" das alljährliche Sommerfest statt.
Bei schönstem Wetter wurde mit den Bewohnern und auch Angehörigen kräftig gefeiert.

Unser Musiker, Herr Sauter, sorgte mit Tanz- und Unterhaltungsmusik für super Stimmung und auch die Kinder- und Jugendgruppe des Trachtenvereins "Banater Schwaben" brachte dem Publikum viel Freude!

Mit Köstlichkeiten vom Grill und verschiedenen Salaten sowie gekühlten Getränken war das Fest an seinem Höhepunkt angekommen und konnte dann gemütlich ausklingen.

Wir freuen uns, den Bewohnern unseres Hauses mit diesem Fest Abwechslung und Freude bereitet zu haben.

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

Foto: ASB Region Stuttgart

Vogelsang

ASB-Hausnotruf schenkt Ihnen und Ihrer Familie Urlaub

Der ASB - Hausnotruf schenkt Ihnen und Ihrer Familie Urlaub

Sommeraktion

Sicherheit von Herzen:
Das 1 Monatsangebot ist inklusive Anschluss für Sie völlig kostenfrei. Sie haben die Sicherheit, dass Ihre Angebörigen zu Hause in vertrauter Umgebung, im Notfall trotzdem nicht auf schnelle Hilfe verzichten müssen.

Der ASB kümmert sich um alles:
Ein Mitarbeiter schließt das Hausnotrufgerät betriebsbereit an und erklärt auch selbstverständlich wie der ASB - Hausnotruf funktioniert.
Es entsteht für Sie kein zusätzlicher Aufwand und die Anschlusskosten sind im Sommerangebot schon enthalten. Das Angebot endet automatisch und muss nicht gekündigt werden.

Erste Hilfe Mitmachaktion

Das 1 Monatsangebot kostet Sie: 0,00 €

Einsatzkosten werden separat mit 35,00 € in Rechnung gestellt.

Das ASB - Sommerangebot bestellen und Informationen zum Hausnotruf erhalten Sie auch unter:

Tel: 0711 / 95 48 48 48

DIESES ANGEBOT IST BIS EINSCHLIEßLICH 31.08.2015 GÜLTIG!

Meinungsaustausch Rettungsdienst mit Innenminster Reinhold Gall

Meinungsaustausch Rettungsdienst mit Innenminister Reinhold Gall im Ratskeller Ludwigsburg

Das Grußwort wurde durch den Präsidenten des Landesfeuerwehrverbandes Dr. Frank Knödler überbracht. Der Fraktionsvorsitzende der SPD im Landtag von Baden -Württemberg, Claus Schmiedel führte in seiner Eröffnungsrede in das Thema ein und begrüßte die zahlreichen Teilnehmer des ASB und der Feuerwehren des Landkreises Ludwigsburg.

Mit Herrn Gall und Herrn Schmiedel diskutierten auf Seiten des ASB Hans-Ulrich Oppenländer, Vorsitzender ASB Region Ludwigsburg, Daniel Groß, stv. Landgeschäftsführer des ASB Baden-Württemberg, Maximilian Kaptur, Rettungsdienstleiter der ASB Region Ludwigsburg, Wolfgang Härle, stv. Rettungsdienstleiter der ASB Region Ludwigsburg sowie Thorsten Stein, Leiter der Lehrrettungswache der ASB Region Ludwigsburg. Dabei wurde insbesondere auf die öffentliche Wahrnehmung des Rettungsdienstes, die sich ausschließlich auf die Planungsgröße Hilfsfrist konzentriert sowie die vom Innenministerium auf den Weg gebrachten Novellierungen im Ret-tungsdienstgesetz Bezug genommen. Hierbei lobt der ASB ausdrücklich die angestrebte Stärkung der Rechtsaufsichten in den örtlichen Bereichsausschüssen

Herr Innenminister Gall sicherte den Rettungsdiensten auch weiterhin die Unterstützung des Landes beim Neubau bzw. Erneuerung von Rettungswachen zu. Herr Minister Gall zieht auch eine Erhöhung der Fördersumme in Erwägung, um hier den anstehenden Förderstau beheben zu können.

Im weiteren Verlauf der Diskussion ging die Diskussionsrunde auch auf Problemstellungen bei den Feuerwehren ein, die die zahlreich anwesenden Führungs- und Leitungskräfte der Feuer-wehren im Landkreis Ludwigsburg mit dem Innenminister diskutierten.

Rettungswache Ditzingen

Foto: ASB BW

Auf dem Foto sind zu sehen (von links nach rechts):

- Reinhold Gall, Innenminister Baden-Württemberg

- Hans-Ulrich Oppenländer, Vorsitzender des ASB Region Ludwigsburg

- Claus Schmiedel, Fraktionsvorsitzender der SPD im Landtag von Baden - Württemberg

- Dr. Frank Knödler, Präsident des Landesfeuerwehrverbandes Baden-Württemberg

- Daniel Groß, stv. Landesgeschäftsführer ASB Baden-Württemberg e.V.